05.09.2022

Ticketsystem

Mit dem Ticketsystem kannst du externe und interne Teilnehmer von Veranstaltungen organisieren

Überblick

Mit dem Ticketsystem werden externe und interne Teilnehmer von Veranstaltungen organisiert. Du legst fest, wie viele Teilnehmer maximal möglich sind und über eine ohne Login erreichbare Internetadresse können sich die Interessenten anmelden. Diese erhalten per E-Mail einen QR-Code, der zur Einlasskontrolle genutzt und von autorisierten Nutzern bei der Ankunft entwertet werden kann.

Reservierungsablauf

Nachdem eine Veranstaltung erstellt wurde können sich die Interessenten über die Anmeldeseite anmelden und Tickets reservieren.

Dazu müssen Vorname, Name, E-Mailadresse und Anzahl der gewünschten Tickets angegeben werden. Der Teilnehmer erhält eine E-Mail, in der die Teilnahme noch einmal bestätigt werden muss. Erst danach wird eine weitere E-Mail mit der Reservierungsbestätigung gesendet, die einen automatisch generierten QR-Code enthält.

Wird die erste E-Mail nicht durch den Aufruf des Links bestätigt, wird die Anfrage automatisch nach 48 Stunden aus dem System genommen und die Tickets wieder freigegeben.

Die QR-Codes können mit jedem QR-Leser ausgelesen werden. Sie zeigen dann die Veranstaltung, Datum, die Anzahl der Tickets und den Namen an.

Bestätigungsemail

Tickets entwerten

Die Tickets können von autorisierten Nutzern von Zeitwart entwertet werden, sie können dazu jedes Endgerät mit Kamera nutzen. Sobald ein Ticket entwertet wurde ist der QR-Code nicht mehr gültig und kann nicht doppelt genutzt werden.